Unsere Schule

Abendrealschule Max-von-der-Grün
Weiterbildungskolleg der Stadt Dortmund

Ihre Bildung endet nicht mit dem Abschlusszeugnis.

Die Max-von-der-Grün Abendrealschule Dortmund wurde 1990 im Unionviertel gegründet, 2008 erfolgte die Namensgebung und 2013 der Umzug in die Rheinische Straße. Neben regulärem Unterricht bieten wir Sprachkurse, individuelle Förderung, stets ansprechbare Lehrpersonen, ein Selbstlernzentrum, kleine Lerngruppen und Schulsozialarbeit.

Die Schule legt Wert auf eine familiäre Atmosphäre, die durch Musikworkshops, das “Adlerjournal”, Ausflüge und Projekttage gefördert wird.

Diese Vielfalt an Angeboten unterstützt das Gemeinschaftsgefühl und die persönliche Entwicklung der Studierenden.

Wir sind eine Projektschule im Dortmunder Modell.
Hier finden Sie unser Förderkonzept

Schulabschlüsse

Eckdaten

Unsere Schulabschlüsse reichen von HS 9 bis hin zu FORQ. Ebenso bieten wir Ihnen ein breites Fachangebot inkl. Wahlpflichtfächern.

Unterricht

Schulsozialarbeit

Driton Gashi

Dipl.Sozialpädagoge (FH)
Tel. 0231 – 50 29 427
E-Mail: gashi@ars-do.de
Raum: A_2.OG.160 (2.Etage rechts neben R 202)

Ich bin während der gesamten Unterrichtszeit in der Schule. Sie können mich aber auch vorher anrufen oder mir eine E-Mail schreiben, wenn Sie einen Termin vereinbaren möchten.

Meine Angebote im Überblick:

  • Allgemeine Sozialberatung (ALG I, ALG II, BAföG etc.)
  • Einzelfallhilfe
  • Berufsberatung
  • Hilfe für Migranten und Flüchtlinge
  • Sozialpädagogische Sprachförderung
  • Meditation
  • Gruppenangebote
  • Projekte
  • Musikworkshops

Kollegium